Informationen zum Thema DSL


Unser DSL Preisvergleich

Schnell und günstig ins Internet: Mit unserem DSL Preisvergleich bieten wir Ihnen eine schnelle Übersicht zu aktuellen Telefon- und Internet Flat Tarifen mit Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 400.000 kBit/s. Die Preise sind dabei günstig wie nie. Grund hierfür ist unsere BESTPREIS-Garantie, mit der wir Ihnen stets den günstigsten Effektivpreis für Ihren DSL Anschluss ermöglichen. Sie suchen einen neuen Telefon- und Internetanbieter? Nutzen Sie unseren Vergleich und finden Sie mit nur wenigen Mausklicks einen günstigen DSL Anbieter in ihrer Region. So sparen Sie Zeit und bares Geld.



Tarifauswahl mit günstigen Preisen

Die Preise für günstiges Internet orientieren sich hauptsächlich an der angebotenen Leistung. So ist es nicht verwunderlich, dass Tarife mit geringerem Speed meist günstiger sind als andere. Auch Komplett-Angebote mit Internet und Telefon-Flat sorgen für billige Paketpreise. Ein optionaler TV-Anschluss ergänzt zudem das Triple-Play-Angebot. Cashback, Gutschriften, Service- und Wechselangebote verstärken den Wettbewerb. Nicht zuletzt deshalb bieten wir Ihnen günstige DSL Tarife im Preisvergleich. Sichern Sie sich jetzt die besten Angebote und Schnäppchen! Sparen Sie bis zu 372€. 



Das zeigt der Internet Vergleich

Der Internet Vergleich von hessenpreis.de listet alle verfügbaren Tarifoptionen für Ihre Anschlussstelle transparent auf. Dabei erscheint das günstigste Internet Angebot ganz oben, das teuerste ganz unten. Die als Effektivpreis gelisteten Angebote verstehen sich als Monatspreise. Für welchen Tarif Sie sich entscheiden, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Brauchen Sie z. B. eine Telefon und Internet-Flat? In unserem DSL Vergleich können Sie Ihren Breitbandzugang direkt online bestellen. Mit einem Klick auf den Button „weiter“, kann es auch schon losgehen. Anschließend wählen Sie die passende Hardware und ggf. Zusatzoptionen aus.



Speedtest, Verfügbarkeit & mehr

Rund um den schnellen Internet Preisvergleich bieten wir Ihnen einen umfangreichen Service, den Sie kostenlos nutzen können. So stehen Ihnen u. a. zahlreiche Ratgeber zu Online-Themen zur Verfügung. Unter Service finden Sie einen FAQ-Bereich, der Antworten auf wichtige Fragen bereithält. Mit dem kostenlosen Speedtest können Sie zudem die Geschwindigkeit Ihres Anschlusses prüfen. Voraussetzung zum Abschluss der Internet-Tarife ist allerdings die Verfügbarkeit an der jeweiligen Adresse, die man auf hessenpreis.de prüfen kann. Im DSL-Lexikon erklären wir Ihnen zudem wichtige Begriffe aus dem World Wide Web.



Was ist DSL?

Die Abkürzung steht für Digital Subscriber Line. Das ist ein Übertragungsstand, mit dem Datenmengen von bis zu 1.000 Mbit/s übertragen werden können. Die Digital Subscriber Line kann als „Digitale Teilnehmeranschlussleitung“ übersetzt werden. Die Übertragung erfolgt über Kupferleitungen und setzt regulär einen Telefonanschluss voraus. Verbindungen ab 25.000 kBit/s werden als VDSL bezeichnet und erfordern einen Breitbandzugang per Glasfaserkabel. Mit VDSL-Vectoring können Übertragungsraten von über 100.000 kBit/s ermöglich werden. Die Bundesregierung Deutschland möchte bis 2018 ein flächendeckendes DSL-Netz zur Verfügung stellen.