Versicherungen im Vergleich

Eine Versicherung oder älter auch Assekuranz ist ein Schutzprinzip vor Risiko, bei dem die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Schadens auf ein Kollektiv übertragen wird. Dieses zahlt gemeinsam an den Versicherer, der bei Eintritt eines Versicherungsfall den Schadensausgleich reguliert. Da andernfalls das finanzielle Aus droht, gilt diese Absicherung gemeinhin als existenziell. Somit gibt es Absicherungen für alles, was uns lieb ist: die Krankenversicherung für die Gesundheit, die Vorsorgeversicherung für den Lebensabend, Sach- und KFZ- Versicherung für Wertgegenstände, bis hin zur Reisekrankenversichserung und der Rechtsschutz. Es erfordert jedoch kein Vermögen, sich durch entsprechende Policen in allen Lebenslagen zu schützen und absichern zu lassen. Je geringer die Einzahlung an den Versicherer und je besser der Schadensausgleich ist, desto günstiger ist die Versicherung bzw. das Produkt insgesamt. Die Schwierigkeit liegt dabei darin aus mehr als 600 Versicherern allein in Deutschland mit einer Vielzahl an Angeboten für sich die richtige Versicherung zu finden. Hierfür lohnt sich ein Versicherungsrechner im Internet, der den passenden Tarif ideal berechnen kann. So bleibt nicht nur mehr Geld, sondern auch langfristig mehr Zeit im Leben für Familie, Karriere und Hobbys.

Versicherungen kinderleicht vergleichen